zum Hauptinhalt übergehen

Datenschutzerklärung

Allgemeine Bestimmungen

SANITINO setzt sich für eine transparente Verarbeitung personenbezogener Daten ein und stellt daher die folgenden Informationen zur Verfügung.

SANITINO s.r.o., mit Sitz in Moravská 1259, 570 01 Litomyšl, IdNr.: 275 45 423, USt-IdNr.  CZ27545423 (USt-IdNr. für Österreich ATU75564836) eingetragen im Handelsregister geführt beim Bezirksgericht Hradec Králové, Abteilung C, Einlage 25189 (nachfolgend „SANITINO“), betreibt ein E-Shop unter www.sanitino.at  (nachfolgend „E-Shop“) .  SANITINO bemüht sich als für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortliche Stelle, die Privatsphäre aller Kunden und anderer Datensubjekte zu schützen, und garantiert eine vertrauliche Behandlung aller von ihr verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Für die Zwecke dieser Bekanntmachung haben die folgenden Begriffe die folgende Bedeutung:

  • Registrierter Benutzer – eine Person, die über ein Benutzerkonto im E-Shop verfügt, unabhängig davon, ob sie einen Einkauf bei SANITINO getätigt hat oder nicht.
  • Helpline-Benutzer – eine Person, die eine der von SANITINO betriebenen Helplines unter +43 720778151 angerufen hat.
  • Kunde – ein registrierter oder nicht registrierter Benutzer, der einen Einkauf bei SANITINO getätigt hat.

Die Verarbeitung sämtlicher personenbezogenen Daten von Registrierten Benutzern, Helpline-Benutzern, Kunden sowie von allen anderen Benutzern, die den E-Shop besuchen oder besucht haben (nachfolgend gemeinsam „Benutzer“), erfolgt im Einklang mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, in der geltenden Fassung, und mit anderen zusammenhängenden Vorschriften.

Verarbeitung personenbezogener Daten

SANITINO verarbeitet personenbezogene Daten der Benutzer nur für die unten angegebenen Zwecke. Die Benutzer sind nicht verpflichtet, SANITINO ihre personenbezogenen Daten zu präsentieren; die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten ist jedoch notwendig, wenn die Benutzer die im E-Shop zur Verfügung gestellten Dienstleistungen oder Angebote von SANITINO in Anspruch nehmen wollen. Auch durch den bloßen Zugriff auf den E-Shop können Daten in dem nachfolgend beschriebenen Umfang automatisch verarbeitet werden.

  1. Erfüllung des Kaufvertrags

Zweck:

SANITINO verarbeitet diese personenbezogenen Daten zum Zweck der Ausübung ihrer Geschäftstätigkeit und um ihre angebotenen Dienstleistungen erbringen zu können.

Art und Umfang der Datenverarbeitung:

Es werden von SANITINO die folgenden personenbezogenen Daten der Benutzer verarbeitet: Vorname, Name, Name der Gesellschaft, Wohnanschrift oder Sitz, Postanschrift, Rechnungsanschrift, E-Mail-Adresse, Identifikationsnummer, Umsatzsteuer-Identifikationsummer. In diesem Zusammenhang kann SANITINO auch andere Daten verarbeiten, die im Einzelfall erforderlich sind oder die der Kunde freiwillig zu diesem Zweck angibt, wie z. B. die Telefonnummer.

Rechtsgrundlage:

SANITINO verarbeitet die personenbezogenen Daten des Benutzers auf der Grundlage eines gegenseitig abgeschlossenen Vertrags, auf der Grundlage einer vorherigen Anfrage des Benutzers, weil diese Verarbeitung für die Erfüllung des jeweiligen Vertrags erforderlich ist, oder auf der Grundlage des berechtigten Interesses von SANITINO bei der Ausführung des Vertrags. Die darüber hinausgehende Verarbeitung der vom Kunden freiwillig zur Verfügung gestellten Daten beruht auf dem berechtigten Interesse von SANITINO, die freiwillig zur Verfügung gestellten Angaben zur Vereinfachung der Abläufe und zur Erbringung der Dienstleistungen der Gesellschaft in der höchstmöglichen Qualität zu nutzen.

Speicherfrist:

SANITINO speichert die beschriebenen Daten für die Dauer der Vertragserfüllung und für einen anschließenden Zeitraum von 5 Jahren.

  1. Beibehaltung des Benutzerkontos

Zweck:

SANITINO verarbeitet personenbezogene Daten, um den Registrierten Benutzern die gewünschten Eigenschaften und Funktionen eines E-Shops zur Verfügung zu stellen und um ihre künftigen Bestellvorgänge zu vereinfachen.

Art und Umfang der Datenverarbeitung:

Es werden von SANITINO die folgenden personenbezogenen Daten der Benutzer verarbeitet: Vorname, Name, Name der Gesellschaft, Adresse, Postanschrift, Rechnungsanschrift, E-Mail-Adresse, Identifikationsnummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und andere Daten, die bei der Registrierung des Benutzers oder während des Bestehens des Benutzerkontos angegeben wurden. In diesem Zusammenhang kann SANITINO auch andere Daten verarbeiten, die der Kunde freiwillig zu diesem Zweck angibt, wie z. B. die Telefonnummer.

Rechtsgrundlage:

SANITINO verarbeitet die personenbezogenen Daten des Benutzers auf der Grundlage eines gegenseitig abgeschlossenen Vertrags, weil diese Verarbeitung für die Erfüllung des Vertrags erforderlich ist. Weiter verarbeitet SANITINO die personenbezogenen Daten des Benutzers auf der Grundlage ihres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Funktionen des E-Shops und der Qualität ihrer Dienstleistungen.

Speicherfrist:

SANITINO speichert die genannten Daten für einen Zeitraum von 5 Jahren ab der Registrierung oder 5 Jahre ab dem letzten Einkauf, je nachdem, welcher Zeitraum später endet.

  1. Beantwortung von Anträgen und Anfragen

Zweck:

SANITINO verarbeitet personenbezogene Daten, um das Kontaktsystem funktionsfähig aufrechtzuerhalten und damit den notwendigen Austausch mit ihren Benutzern betreiben zu können.

Art und Umfang der Datenverarbeitung:

Um die Anträge/Kontaktanfragen des Benutzers zu bearbeiten und zu erledigen, werden von SANITINO die vom Benutzer in diesem Zusammenhang angegebenen Daten verarbeitet, wie z. B. Name, Vorname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und/oder andere Daten, wie bereits beschrieben.

Rechtsgrundlage:

SANITINO verarbeitet die personenbezogenen Daten des Benutzers auf der Grundlage ihres berechtigten Interesses, einen Austausch mit den Benutzern zu ermöglichen und aufrechtzuerhalten, damit SANITINO deren Anträge und Anfragen bearbeiten kann.

Speicherfrist:

SANITINO verarbeitet diese persönlichen Daten für die Dauer der aktiven Bearbeitung der Anfrage oder des Antrags und danach für einen Zeitraum von 5 Jahren.

  1. Verbesserung des Kundendienstes

Zweck:

SANITINO verarbeitet die Aufzeichnungen mit dem Ziel, ihren Kunden den höchsten Standard an Kundendienst zu bieten und die Kundenerfahrung ständig und im höchstmöglichen Maße zu verbessern.

Art und Umfang der Datenverarbeitung:

SANITINO verarbeitet die Aufzeichnungen der Helpline-Anrufe. SANITINO kann diese Aufzeichnungen auch analysieren und verwenden, um eine Datenbank mit Anfragen zu erstellen, zu denen sie auf der E-Shop-Webseite die Antworten veröffentlicht.

Rechtsgrundlage:

SANITINO verarbeitet die personenbezogenen Daten der Benutzer auf der Grundlage der Zustimmung der Helpline-Benutzer. Der Helpline-Benutzer wird von SANITINO immer darüber informiert, dass das Gespräch aufgezeichnet wird, und kann die Aufzeichnung verweigern.

Speicherfrist:

SANITINO speichert diese Aufnahmen für einen Zeitraum von 5 Jahren.

  1. Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen von SANITINO

Zweck:

SANITINO verarbeitet personenbezogene Daten, damit sie ihre gesetzlichen Verpflichtungen erfüllt, die im jeweiligen Einzelfall gelten. 

Art und Umfang der Datenverarbeitung:

SANITINO verarbeitet die Daten des Benutzers, wenn dies für bestimmte Fälle gesetzlich vorgeschrieben wird, z. B. für Buchhaltungszwecke im Zusammenhang mit den über den E-Shop getätigten Einkäufen. In dieser Verarbeitung kann beispielsweise folgendes beinhaltet werden: Vorname und Name des Benutzers oder Name seiner Gesellschaft, Wohnanschrift oder Sitz, Postanschrift, Rechnungsanschrift, Identifikationsnummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Geburtsdatum oder Geburtsnummer, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung und gegebenenfalls weitere vom Nutzer angegebene Daten.

Rechtsgrundlage:

SANITINO verarbeitet personenbezogene Daten auch unter Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen, denen die Gesellschaft unterliegt.

Speicherfrist:

Die personenbezogenen Daten werden für den in den einschlägigen Rechtsvorschriften vorgesehenen Zeitraum verarbeitet.

  1. Versendung kommerzieller Mitteilungen

Zweck:

SANITINO verarbeitet personenbezogene Daten, um den Benutzern Informationen über ihre Produkte und kommerzielle Informationen zu geben.

Art und Umfang der Datenverarbeitung:

Um kommerzielle Mitteilungen an interessierte Benutzer zu senden, verarbeitet SANITINO die folgenden persönlichen Daten der Benutzer: Vorname, Name, E-Mail-Adresse.

Rechtsgrundlage:

SANITINO kann den Benutzern, die den Newsletter abonniert haben, auf Grundlage ihrer Zustimmung kommerzielle Mitteilungen zusenden. Benutzer, die ihre Zustimmung erteilt haben, erhalten eine E-Mail, in der sie ihre E-Mail-Adresse und ihr Interesse am Erhalt des Newsletters bestätigen müssen (sie werden zur zweifachen Anmeldung aufgefordert). Die Benutzer können sich vom Newsletter über einen in jedem Newsletter enthaltenen Link abmelden. Außerdem können die Benutzer die zuvor erteilte Zustimmung zur Verarbeitung widerrufen, indem sie einen formlosen Antrag stellen, wie in den Benutzerrechten erklärt wird.

Speicherfrist:

Personenbezogene Daten dürfen auf diese Weise für einen Zeitraum von 5 Jahren nach der letzten Bestellung bzw. nach der Erteilung der Zustimmung verarbeitet werden.

  1. Targeted Advertising und Direktmarketing

Zweck:

SANITINO kann die angeführten Daten ihrer Kunden auch für Direktmarketing und Profilierung verarbeiten. SANITINO nutzt die Profilierung, um die Einkäufe und das Verhalten der Kunden im E-Shop zu analysieren, womit wir unsere Werbung und Dienstleistungen besser zielen können und womit SANITINO ein kundenspezifisches Angebot an ihre Kunden richten kann.

Art und Umfang der Datenverarbeitung:

SANITINO kann die Profilierung nutzen, um die Einkäufe und das Verhalten der Kunden im E-Shop zu analysieren und aufgrund der erhaltenen Informationen Direktmarketing zu betreiben. Aus diesem Grund können von SANITINO die folgenden personenbezogenen Daten der Benutzer verarbeitet werden: Vorname, Name, Sitzanschrift, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Angaben zu Bestellungen.

Rechtsgrundlage:

SANITINO verarbeitet personenbezogene Daten auf der Grundlage der Zustimmung des Benutzers.

Die Benutzer können der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke des Direktmarketings und der Profilierung jederzeit widersprechen, indem sie beispielsweise eine E-Mail an info@sanitino.at schicken.

Speicherfrist:

Die personenbezogenen Daten werden von SANITINO zu diesem Zweck verarbeitet, bis ein Widerspruch in der oben genannten Weise erhoben wird.

  1. Vollstreckung der Rechtsansprüche von SANITINO

Zweck:

SANITINO verarbeitet personenbezogene Daten, um ihre Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder eventuelle Rechtsansprüche zu verteidigen.

Art und Umfang der Datenverarbeitung:

Zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung in Bezug auf Rechtsansprüche können von SANITINO im Einzelfall folgende Daten des Benutzers verarbeitet werden: Vorname und Name oder Name der Gesellschaft, Wohnanschrift oder Sitz, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Identifikationsnummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Geburtsdatum, Leistungsumfang und -gegenstand und weitere notwendige Daten, falls erforderlich.

Rechtsgrundlage:

SANITINO verarbeitet personenbezogene Daten auf der Grundlage ihres berechtigten Interesses, bzw. des berechtigten Interesses des Benutzers, um bestehende Rechte durchzusetzen oder Rechtsansprüche zu verteidigen.

Speicherfrist:

Personenbezogene Daten werden auf diese Weise für einen Zeitraum von 5 Jahren ab dem Datum des Beginns der Verarbeitung personenbezogener Daten verarbeitet, es sei denn, die gesetzlichen Bestimmungen bestimmen etwas anderes oder es ergibt sich im Einzelfall die Notwendigkeit, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum zu speichern.

  1. Verarbeitung von Zugangsdaten beim Besuch des E-Shops

Zweck:

Die Server-Log-Dateien werden für Zwecke der Begründung und Erhaltung der technischen Sicherheit geschaffen und gespeichert.

Art und Umfang der Datenverarbeitung:

Beim Zugriff auf den E-Shop werden bestimmte Zugriffsdaten automatisch in so genannten Server-Log-Dateien verarbeitet; in diesem Zusammenhang werden insbesondere die folgenden Daten verarbeitet: (i) Name der abgerufenen Webseite; (ii) verwendete/r Browsertyp/-version; (iii) Betriebssystem des Benutzers; (iv) zuvor besuchte Webseite (Referrer URL); (v) Uhrzeit der Serveranfrage; (vi) übertragene Datenmenge; (vii) Hostname des zugreifenden Computers (IP-Adresse). Diese Informationen ermöglichen es SANITINO nicht, die Benutzer persönlich zu identifizieren; IP-Adressen werden jedoch als personenbezogene Daten betrachtet.

Rechtsgrundlage:

SANITINO verarbeitet personenbezogene Daten auf der Grundlage ihres berechtigten Interesses an der Begründung und Erhaltung der technischen Sicherheit.

Speicherfrist:

Die in den Server-Log-Dateien enthaltenen Daten werden für einen Zeitraum von 5 Jahren gespeichert. SANITINO kann personenbezogene Daten sowohl manuell als auch automatisch verarbeiten.

Andere Empfänger von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten können an Behörden und Vertragspartner von SANITINO übermittelt werden.

  1. Behörden

SANITINO legt die personenbezogenen Daten gegenüber Behörden nur in dem Fall offen, wenn das Datensubjekt Weisung dazu erteilt, wenn dies gesetzlich verlangt wird, sowie aus dem Grund des Schutzes der gesetzlichen Interessen von SANITINO oder von Dritten. Die Behörden handeln in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten als unabhängige Verantwortliche.

  1. Vertragspartner

SANITINO kann personenbezogene Daten auch an Vertragspartner übermitteln, wenn dies für den Zweck der jeweiligen Verarbeitungstätigkeit relevant und in ihrem Rahmen angemessen ist. Die Vertragspartner können entweder selbst als Verantwortliche oder Verarbeiter handeln, die unseren Anweisungen unterliegen.

Anbieter von Dienstleistungen bezüglich der Kundenkommunikation

SANITINO gibt personenbezogene Daten an bestimmte Partner weiter, die SANITINO helfen, ihre Kommunikation mit den Kunden zu sichern, z. B. beim Versand von Newslettern oder beim Betrieb der Helpline. Auf diese Weise können die folgenden Daten weitergegebenen werden: Vorname, Name, Name der Gesellschaft, Wohnanschrift oder Sitz, Postanschrift, Rechnungsanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Identifikationsnummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer oder andere Details.

Targito.com s.r.o.
Jungmannovo náměstí 753/18
110 00  Praha 1
Tschechische Republik
IČO: 28445937
DIČ: CZ28445937

Smartsupp.com, s.r.o.
Šumavská 31
602 00  Brno
Tschechische Republik
VAT ID: CZ03668681

Daktela s.r.o.
Pod Krejcárkem 975, Eingang A/B, Stockwerk 4
130 00  Praha
Tschechische Republik
IČO: 27232263
DIČ: CZ27232263

Transportunternehmen

SANITINO gibt personenbezogene Daten an das Transportunternehmen weiter, damit alle Bestellungen ordnungsgemäß zugestellt werden können. Auf diese Weise können die folgenden Daten weitergegebenen werden: Vorname, Name, Name der Gesellschaft, Wohnanschrift oder Sitz, Postanschrift, Rechnungsanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Identifikationsnummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer oder andere Details.

UNITED PARCEL SERVICE CZECH REPUBLIC, s.r.o.
Ke kopanině 1049
252 67  Tuchoměřice
Tschechische Republik
IČO: 25684094
DIČ: CZ25684094

General Logistics Systems Czech Republic s.r.o.
Průmyslová 5619/1
586 01  Jihlava
Tschechische Republik
IČO: 26087961
DIČ: CZ26087961

PPL CZ s.r.o./DHL
Březhradská 199/2a
503 32  Hradec Králové
Tschechische Republik
IČO: 25194798
DIČ: CZ25194798

DACHSER Czech Republic a.s.
Huťská 272
272 01  Kladno
Tschechische Republik
IČO: 27090833
DIČ: CZ27090833

Anbieter der Zahlungsdienstleistungen

SANITINO gibt die personenbezogenen Daten an die Anbieter der Zahlungsdienstleistungen für Zahlungszwecke weiter. Auf diese Weise können die folgenden Daten weitergegeben werden: Vorname, Name, Name der Gesellschaft, Wohnanschrift oder Sitz, Postanschrift, Rechnungsanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Nummer der Kreditkarte oder Kontonummer. 

PayPal Holdings, Inc.
2211 N 1st St
SAN JOSE, CA
95131-2021
United States
+1.408.9671000

Global Payments Europe, s.r.o.
V Olšinách 626/80
100 00  Praha 10
Tschechische Republik
IČO: 27088936
DIČ: CZ27088936

Anbieter der technischen Dienstleistungen bezüglich des E-Shops

SANITINO gibt auch personenbezogene Daten an die Anbieter von technischen Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem E-Shop weiter. Auf diese Weise können die folgenden Daten weitergegeben werden: Vorname, Name, Name der Gesellschaft, Wohnanschrift oder Sitz, Postanschrift, Rechnungsanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Identifikationsnummer, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Details über die gekauften Waren, IP-Adresse und Kontonummer.

Microsoft Corporation
One Microsoft Way
Redmond, WA 98052-6399
USA
Tax nr. 91-1144442

Etnetera a.s.
Jankovcova 1037/49
170 00  Praha 7
Tschechische Republik
IČO: 25103814
DIČ: CZ25103814

Andere Vertragspartner

Císek, advokátní kancelář s.r.o.
(Rechtsanwaltskanzlei)
Jana Babáka 2733/11
612 00 Brno
Tschechische Republik
IČO: 09761098
DIČ: CZ09761098

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an andere Vertragspartner übermitteln, wenn dies für den Zweck ihrer Verarbeitung relevant und in ihrem Rahmen angemessen ist.

Cookies

SANITINO kann personenbezogene Daten auch mit Hilfe von Cookies verarbeiten; weitere Informationen finden Sie in unserer Richtlinie zur Verwendung von Cookies.

Rechte der Benutzer

Auskunftsrecht zu personenbezogenen Daten

Die Benutzer haben das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, haben sie das Recht auf Auskunft über ihre personenbezogenen Daten. Wenn die Benutzer irgendwelche Anträge oder Anfragen bezüglich der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten haben, können sie sich an SANITINO wenden.

Recht auf Berichtigung

Wenn die Benutzer der Meinung sind, dass SANITINO unrichtige oder unvollständige personenbezogene Daten verarbeitet, haben sie das Recht, deren Berichtigung oder Ergänzung zu verlangen.

Recht auf Löschung

Wenn die Benutzer die Löschung ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wird SANITINO ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn Folgendes gilt: (i) Die Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig; (ii) der Benutzer hat seine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten widerrufen, wobei diese personenbezogenen Daten auf der Grundlage der Einwilligung verarbeitet wurden und keine andere rechtliche Grundlage für die Verarbeitung besteht; (iii) der Benutzer hat gegen die Verarbeitung Widerspruch eingelegt und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Benutzers vor; (iv) die Verarbeitung ist unrechtmäßig; oder (v) die rechtliche Verpflichtung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf der Grundlage des Rechts der Europäischen Union oder des nationalen Rechts besteht nicht mehr.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten

Bis SANITINO alle strittigen Fragen in Bezug auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Benutzer klärt, haben die Benutzer das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. In Fällen, in denen die Verarbeitung eingeschränkt wurde, dürfen die personenbezogenen Daten der Benutzer – abgesehen von ihrer Speicherung – nur mit Zustimmung der Benutzer oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, zum Schutz der Rechte Dritter oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Die Nutzer haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, (i) die sie uns zur Verfügung gestellt haben, (ii) die aufgrund einer Einwilligung oder eines Vertrags verarbeitet werden, und (iii) die SANITINO automatisch verarbeitet, und zwar in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format, sowie das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Wenn die Ausübung dieses Rechts jedoch die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigen würde, kann SANITINO die Anträge der Benutzer nicht befriedigen.

Widerspruchsrecht

Die Benutzer haben das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, die für die Zwecke der Lösung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe oder im Rahmen einer Ausübung öffentlicher Gewalt oder zum Schutz der berechtigten Interessen von SANITINO sowie der berechtigten Interessen von Dritten verarbeitet werden. Wenn SANITINO im Nachhinein nicht nachweisen kann, dass es schwerwiegende gesetzliche Gründe für die Verarbeitung personenbezogener Daten gibt, die die Interessen der Benutzer oder ihre Rechte und Freiheiten überwiegen, oder dass SANITINO die Verarbeitung für Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt, wird SANITINO die Verarbeitung auf der Grundlage des Widerspruchs unverzüglich beenden. Darüber hinaus haben die Benutzer das uneingeschränkte Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken des Direktmarketings zu erheben.

Recht auf Widerruf

Die Benutzer haben das Recht, ihre Einwilligung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung des Benutzers hat jedoch keine Rückwirkung auf die Rechtmäßigkeit der auf dieser Einwilligung beruhenden Datenverarbeitung – er bezieht sich ausschließlich auf die nachfolgenden Verarbeitungsvorgänge. Nach Ausübung dieses Rechts wird SANITINO die betroffenen Datenverarbeitungsvorgänge unverzüglich beenden.

Zur Beantwortung der Anfragen zur Geltendmachung der oben genannten Rechte oder der Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten werden die Benutzer auf die Telefonnummer +43 720778151 oder auf die E-Mail info@sanitino.at verwiesen.

SANITINO beantwortet die Anfragen der Benutzer so schnell wie möglich, spätestens jedoch innerhalb eines Monats (in Ausnahmefällen sind Einschränkungen dieser Rechte möglich, z. B. wenn die Rechte Dritter beeinträchtigt werden sollen). Bei Zweifeln an der Einhaltung der Verpflichtungen können sich die Benutzer an SANITINO telefonisch unter +43 720778151 oder über die E-Mail-Adresse info@sanitino.at wenden oder, falls dies nötig ist, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde einreichen.

nach oben