zum Hauptinhalt übergehen

Die Beleuchtung des Badezimmers ist einer der wichtigsten Faktoren, die zur Schaffung einer angenehmen und funktionalen Atmosphäre beitragen. Eine besondere Kategorie ist dann die Frage, wie man den Spiegel im Bad beleuchtet. Lassen Sie uns auf die Aspekte eingehen, die Sie in diesem Zusammenhang beachten sollten.

Positionierung der Leuchten

Das Badezimmer ist nicht nur ein Ort der Hygiene, sondern auch ein Ort der Entspannung. Zugleich ist es ein Ort, an dem wir viele praktische Tätigkeiten ausführen. Wie kann man das Badezimmer beleuchten? Es ist ratsam, mehrere Leuchten zu verwenden oder Leuchten zu wählen, bei denen sich die Lichtintensität oder die Temperatur steuern lässt. Die Deckenleuchte, die dem Raum das meiste Licht spendet, sollte nicht fehlen. In größeren Räumen ist es sinnvoll, Wandleuchten anzubringen, die das Bad besser beleuchten und, wenn sie allein verwendet werden, eine sanftere Stimmung erzeugen können. Ein separates Licht sollte bei einem Spiegel oder Spiegelschrank nicht fehlen. Hier wird es vor allem für die Feinarbeit an der Gesichtshaut verwendet. Ein weiteres Licht, das Sie im Badezimmer anbringen können, sind die in der Wand direkt über dem Boden eingebauten Sicherheitsleuchten, die sich hervorragend eignen, wenn Sie beim nächtlichen Besuch des Badezimmers nicht das volle Licht einschalten möchten.

Wie beleuchtet man den Spiegel im Badezimmer?

shutterstock_1550090087.jpg

Die Frage, wie man einen Spiegel im Badezimmer aufhängt, und gleichzeitig, wie man den Spiegel beleuchtet, ist eine andere. Der Spiegel als solcher kann visuell mit dem Raum spielen. Vor allem in kleinen Badezimmern wird er als Mittel eingesetzt, um den Raum optisch zu vergrößern. Scheuen Sie sich nicht, zu größeren Formaten zu greifen. Ein Spiegel sollte immer die Möglichkeit der Beleuchtung haben. Eine typische Beleuchtung ist die Platzierung von Leuchten an den Seiten des Spiegels. Der Vorteil ist, dass bei dieser Anordnung die Schattenbildung minimiert wird. Es gibt jedoch auch Spiegel, bei denen die Beleuchtung in den Rahmen eingebaut ist oder Teil des Spiegels selbst ist. In diesem Fall ist die Steuerung in der Regel berührungsempfindlich. Hier wird der Lichteffekt maximiert und sollte unbedingt in Betracht gezogen werden. Nicht zu vergessen ist die Beleuchtung eines kosmetischen Vergrößerungsspiegels, der für eine genauere Hautreinigung verwendet wird.

Die Farbe ist entscheidend

Neben der Positionierung der Leuchten ist auch die Farbtemperatur des Lichts ein wichtiger Punkt. In der Regel werden drei Typen verwendet, wobei jeder seine eigene Anwendung hat. Für eine sorgfältige Pflege ist ein intensives weißes Licht (6.500 K) erforderlich, während eine "Sonnenuntergangs"-Farbe (2.700 K) verwendet werden kann, um eine intimere Atmosphäre im Raum zu schaffen. Für den täglichen Gebrauch ist ein Tageslichtlicht (4.000 K) geeignet. Die etwas luxuriöseren Varianten haben auch eine Dimmfunktion. Wenn Sie Ihre Möglichkeiten perfektionieren wollen, suchen Sie nach Spiegeln, die nicht nur über eine Lichttemperaturregelung, sondern auch über eine Beschlagsfunktion verfügen. Selbst nach einem heißen Bad oder einer Dusche wird Ihr Spiegel Ihnen ein perfektes Bild wiedergeben können.

shutterstock_644783074.jpg
shutterstock_2178643421.jpg
shutterstock_2165638681.jpg

Professionelle Installation ist notwendig

zrcadlo.jpg

Wenn Sie überlegen, wo der Spiegel im Badezimmer angebracht werden soll, denken Sie an die notwendigen Sicherheitsvorschriften. Ein Spiegel mit Beleuchtung muss in der Nähe einer Steckdose angebracht werden. Wie wird ein Spiegel mit Beleuchtung angeschlossen? Da der Spiegel in der Regel über dem Waschbecken angebracht wird, muss der Abstand der Steckdose vom Rand des Waschbeckens beachtet werden. Alle Komponenten sollten professionell installiert werden, um Verletzungsrisiken zu vermeiden. Achten Sie bei der Auswahl auch auf die technischen Daten des Produkts.

Wie hängt man einen Spiegel im Bad auf?

Achten Sie bei der Auswahl eines Spiegels nicht nur auf seine Form, sondern auch auf seine Größe im Verhältnis zum Aufstellungsort und zu Ihren Bedürfnissen. Er sollte groß genug sein, damit Sie sich bequem darin sehen können, aber auch "niedrig" genug. Die Montage eines Spiegels erfolgt in der Regel durch Anschrauben an der Wand, und die technischen Anforderungen sind in der Regel in der Anleitung des jeweiligen Produkts enthalten. Es gibt auch Varianten, bei denen der Spiegel mit speziellen Klebebändern oder Klebstoff an die Wand geklebt werden kann.

Zubehör

Neuheiten
169,62 € inkl. MwSt.
Auf Lager 63 Stk.
Versand erfolgt heute
273,71 € inkl. MwSt.
Auf Lager 1 Stk.
Versand erfolgt heute
475,60 € inkl. MwSt.
Auf Lager 1 Stk.
Versand erfolgt heute
137,30 € inkl. MwSt.
Auf Lager 6 Stk.
Versand erfolgt heute
Neuheiten
27,92 € inkl. MwSt.
Auf Lager > 100 Stk.
Versand erfolgt heute
nach oben